Veit und ein anderer Tag

Wenn Veit ganz langsam geht, sieht man fast gar nicht, daß er hinkt. An einem bestimmten Giebelhaus geht er immer besonders langsam. Dort wohnt Martina, die er heimlich liebt. Aber er würde sich nie trauen, sie zu fragen, ob sie seine Freundin sein will, obwohl sie fast die einzige in der Klasse ist...

Ausführliche Beschreibung

Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Venzke, Andreas
Format: Buch
Veröffentlicht: Hamburg : Oetinger 1996
ISBN:3789150010
9783789150012
Umfang:91 S
Andere Ausgaben:Alle 3 Ausgaben anzeigen
QR-Code: QR-Code anzeigen