Rolltreppe abwärts

Kurzbeschreibung Mutter und ihr neuer Freund haben Jochen ins Heim abgeschoben. Jochen fühlt sich wie im Gefängnis, doch nach Hause kann er nie mehr zurückkehren. Klappentext Jochen weiß, dass er die Zuneigung von Axel und Elvira nicht umsonst bekommt. Er beginnt zu stehlen - und wird erwischt. Zuh...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Noack, Hans-Georg
Format: Book
Published: Ravensburg : Ravensburger Buchverl. 2001
ISBN:3473580015
9783473580019
Series:Ravensburger Taschenbücher 58001
Physical Description:219 S
Other Editions:Show all 2 Editions
QR Code: Show QR Code
LEADER 01243nam a2200277 c 4500
001 OEVK1304023311
003 DE-601
005 20150702112857.0
008 020822s2001 000 0 und d
020 |a 3473580015  |9 3-473-58001-5 
024 8 |a 1161_1910651 
024 8 |a OLDP813447402 
040 |b ger  |c GBVCP 
084 |a Jugendliche, Literatur über Probleme Jugendlicher  |2 ekz 
100 1 |a Noack, Hans-Georg 
245 1 0 |a Rolltreppe abwärts  |c Hans-Georg Noack 
264 3 1 |a Ravensburg  |b Ravensburger Buchverl.  |c 2001 
300 |a 219 S 
490 0 |a Ravensburger Taschenbücher  |v 58001 
520 |a Kurzbeschreibung Mutter und ihr neuer Freund haben Jochen ins Heim abgeschoben. Jochen fühlt sich wie im Gefängnis, doch nach Hause kann er nie mehr zurückkehren. Klappentext Jochen weiß, dass er die Zuneigung von Axel und Elvira nicht umsonst bekommt. Er beginnt zu stehlen - und wird erwischt. Zuhause gibt es Ärger, in der Schule wird er mehr denn je gemobbt. Jochen schlägt zurück. Die Konsequenz: Der 13-Jährige muss ins Heim. 
912 |a GBV_ILN_469 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_OEVK 
951 |a BO 
980 |2 469  |1 01  |b 1314551639  |f HST  |d III J 0  |e u  |h 20190110  |x 1161  |y n  |z 12-03-03 
995 |2 469  |1 01  |a 20190110