Warenwelten : Die Architektur des Konsums

Warenwelten – wir leben in einer Welt, in der Waren und der Konsum dieser Waren allgegenwärtig sind. Unser heutiges Verständnis von Konsum umfasst dabei alle Prozesse um das Verkaufen dieser Waren: das Präsentieren, das Inszenieren, das Bewerben und das zur Schau stellen und letztlich auch der eigen...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Matz, Claudia (Author)
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden : Tectum – ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft [2018]
ISBN:9783828869783
3828869785
9783828841321
3828841325
Physical Description:1 Online-Ressource (514 S.)
DOI:10.5771/9783828869783
Subjects:
Other Editions:Show all 3 Editions
Online Access:https://dx.doi.org/10.5771/9783828869783 (UB Ilmenau)
Further Information:Volltext
Volltext
Volltext
Volltext
QR Code: Show QR Code